Millionen Lichter…

… unter diesem Motto findet am 29.11.2015 unser Adventskonzert in der St. Jakobus Kirche in Lichtringhausen statt. Unterstützen wird uns dabei der MGV 1897 Lichtringhausen. Unser Ensemble “Wake up!” wird natürlich auch wieder ein paar Songs vortragen.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.

Entwurf8_mit Rahmen

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung an alle aktiven und passiven Mitglieder

Wann:  22. November 2015, 17:00 Uhr
Wo: Gasthof Kramer, Attendorn-Lichtringhausen

Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Verlesung des Protokolls der JHV 2014
3. Verlesung des Kassenberichtes
4. Wahlen
5. Jahresrückblick 2015
6. Verschiedenes

Meditatives Konzert – 05.07.2015

Für eine Stunde zur Ruhe kommen, die Seele auf Wanderschaft schicken, über Gott und die Welt reflektieren, aber auch mal schmunzeln – das ist auch im dritten Jahr der Anspruch der „Meditativen Konzerte“ die im Rahmen des Spirituellen Sommers stattfinden.

Plakat-5.7.-Oester
Wie bereits im letzten Jahr, findet im Juli wieder ein Konzert im Rahmen des Spirituellen Sommers in der St. Bonifatius Kirche in Plettenberg statt. 

Meditative Klaviermusik des Komponisten und Chorleiters Christoph Ohm, moderne Chorsongs von uns präsentiert und nachdenkliche bis aufrüttelnde Texte stehen auf dem Programm.

Herzliche Einladung an alle, die für eine musikalisch-besinnliche Stunde dem Alltag entfliehen möchten.

„Wir kommen gerne wieder!“

… hatten wir den Bewohnern des Franziskaner-Hofes bei unserem letzten Besuch versprochen.DSC_0796 - Kopie-2

Am 19. April war es dann soweit. Mit einem kleinen Auszug aus unserem aktuellen Repertoire haben wir für Bewohner, Angehörige und das Pflegepersonal einen bunten Nachmittag gestaltet.

Zum Programm gehörten unter anderem die Stücke „Wunder geschehn“ von Nena, „Abenteuerland“ von PUR und „Millionen Lichter“ von Christina Stürmer.

Auch unser Ensemble „Wake up!“ hat einige Stücke präsentiert. Darunter das bekannte „Hallelujah“ von Leonard Cohen.

Gemeinsam wurden die Lieder „Alle Vögel sind schon da“ und „Im Frühtau zu Berge“ angestimmt. Dabei bewiesen die Bewohner jede Menge  Freude am Gesang.

Der Nachmittag hat allen gleichermaßen Spaß gemacht und es wird mit Sicherheit eine Wiederholung geben.